Herzlich Willkommen

Einschulungsfeier der Erstklässler

Manchmal ist es ANDERS!

Einschulungsfeiern gehören in der Schule zu den  jährlich wiederkehrenden Festen des Jahres und sind in Bezug auf den Ablauf bei vielen Beteiligten sicher mit gewissen Erwartungen verbunden. In Zeiten von Corona ist jedoch Vieles anders.

 

So wurde eine Einschulungsfeier mit den vorgegebenen Hygienemaßnahmen geplant, die am 16.09.2020, um 9.00 Uhr, in der Kirche Niederwangen, mit einem Gottesdienst begann. Die Teilnehmer wurden in den biblischen Bericht, der zu Lebzeiten Jesu auf dieser Erde stattfand, in dem Jesus die Kinder trotz Widerstände um sich herum haben wollte, mit einbezogen. Später bekamen die Erstklässler als Zeichen der Nähe von Jesus, eine Kette mit  einem Holzkreuz zur Erinnerung. So kann Nähe auch mit äußerlichem Abstand vermittelt werden. Weiterhin gab es in der Kirche eine anschauliche Begrüßungsrede von Seiten der Schule, in der eine Schultüte mit verschiedenen Gegenständen im Mittelpunkt stand. Einer der Gegenstände war z.B. ein Glas mit bunten Smarties, die symbolisch und stellvertretend für einen bunten Schultag der Schüler stehen sollten. Abschließend begrüßten Kinder der 2a unsere neuen Mitschüler mit einem Gedicht zur Einschulung. 

 

Im Anschluss an diese schöne Feier durften dann alle 23 Erstklässler mit ihren Schultüten und ihrem Schulranzen direkt ins Klassenzimmer, um nun auch ihre Umgebung als Schulkind kennenzulernen. 

Es ist erfreulich, dass wir trotz der momentanen Bedingungen, eine Einschulungsfeier 2020 in Niederwangen erleben durften und man kann sagen:

 

ANDERS WAR AUCH SCHÖN!

 

Wir danken allen, die diese Feier ermöglicht und sich an den Vorbereitungen und der Durchführung  beteiligt haben sowie für die Bereitschaft, sich auf etwas Anderes einzulassen.

 

Ein HERZLICHES WILLKOMMEN an unsere Erstklässler und alles Gute für ihre Schullaufbahn.

GWRS Niederwangen

Die neuen Fünftklässler sind da – herzlich willkommen!

Seit Dienstag, 15.09.2020 gehören zwei neue Klassen der Jahrgangsstufe 5 zur GWRS Niederwangen! Gemeinsam mit unserer stellvertretenden Schulleiterin Frau Euperle durften wir 36 neue Fünftklässler begrüßen. Die Werkrealschule ist nun bereits im fünften Jahr hintereinander zweizügig.

Auch wenn die Veranstaltung nur im kleinen Rahmen stattfinden konnte, war die Stimmung gut und von Vorfreude und Aufregung geprägt. Eröffnet wurde die Feier von Clemens, Klasse 7a, mit einem Stück auf seiner Steirischen. Im Anschluss daran wurden die neuen Fünftklässler sowohl mit einem Gedicht der Klasse 6a als auch namentlich durch die Klasse 6b begrüßt. 

Dann war es so weit: Das Geheimnis wurde gelüftet und die neuen Klassenlehrer Frau Sopart (5a) und Herr Bothe (5b) stellten sich vor. Gespannt bannten die neuen Schülerinnen und Schüler dem Moment entgegen zu erfahren, in welche Klasse sie gehen. Schließlich durften die Fünftklässler mit ihren Klassenlehrern ihre neuen Klassenzimmer bestaunen.

 

Wir freuen uns über unsere neuen Fünftklässler, wünschen einen guten Start und viel Freude an der GWRS Niederwangen!

 

Paivi Euperle

stellvertretende Schulleiterin

Liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

 

wir hoffen, dass Sie mit Ihrer Familie die Ferien genießen und trotz aller Einschränkungen schöne Tage gemeinsam mit Ihren Kindern erleben konnten.

 

Das neue Schuljahr steht vor der Tür und auch in diesem wird es Einschränkungen oder Veränderungen aufgrund der Corona Pandemie geben. 

 

Nicht vergessen:

  • Alle Schüler der Grundschule und Werkrealschule tragen auf dem Schulgelände, in den Gängen und in den Toilettenräumen einen Mund-Nasen-Schutz.
  • Jeder Schüler nimmt den Eingang passend zu seinem Schülerausweis.
  • Am Schuleingang werden die Hände desinfiziert.
  • Im Schulgebäude gilt das Rechtsgehgebot.
  • Wer kann, geht zu Fuß oder nimmt das Rad statt den Bus, um Ansteckung in öffentlichen Verkehrsmitteln zu verringern.

 

Ablauf und Unterrichtszeiten nach den Sommerferien:

  1. Unterrichtszeiten von Montag, 14. September – Mittwoch, 16. September:
  • Für die Klassen 2 – 4: 
  • Montag: 8.35 Uhr – 12.05 Uhr
  • Dienstag und Mittwoch: 7.50 – 12.05 Uhr
  • Die verlässliche Grundschule bei Frau Dürrenberger findet ab Montag, 14.09.20 statt. Anmeldung bitte über Frau Donath.
  • Für die Klassen 6 – 10: 
  • Montag – Mittwoch: 7.50 Uhr – 12.05 Uhr
  1. Ab Donnerstag, 17. September, für alle Unterricht am Vormittag nach Plan
  2. Ab der zweiten Schulwoche (ab Montag, 21.09) findet Unterricht nach Stundenplan statt.
  3. Mittagessen gibt es ebenfalls ab der zweiten Schulwoche.
  4. AGs und Lernzeit wird es ab der 3. Schulwoche (ab Montag, 28.09) geben.

 

 

Gemeinsam mit dem Kollegium freuen wir uns auf das neue Schuljahr mit Ihnen und Ihren Kindern!

Mit freundlichen Grüßen

 

 

Paivi Euperle, stellvertretende Schulleitungvbb